Dankeschön!

Und schon ist es vorbei, das Jahr 2014. Naja, noch nicht ganz, aber fast. Dieses Jahr war ein besonderes, einschneidendes, Lebensveränderndes. In vielen Bereichen auch ein Wieder-Beginn, Neu-Beginn, Anders-Beginn. Das Bloggen hat nun wieder einen festen Platz in meinem Leben und es macht mir sehr viel Freude, wie ich nach meiner langen zwangsbedingten Pause in der Bloggerwelt wieder aufgenommen wurde.

Danke für die vielen lieben, herzlichen Worte und die guten Wünsche von “alten” Blogfreundinnen und neuen Blogbekanntschaften!

2014-12-21_01wz

Klein-Margit unterm Weihnachtsbaum, reich beschenkt

Weihnachten verbringe ich wie immer mit meinem Schatz und meiner Familie, so wie das schon immer war und hoffentlich noch lange sein wird.

Und gleich nach dem Jahreswechsel werde ich dann in meinen Samenkisten kramen und mit der Planung für das Gemüsejahr 2015 beginnen. Wie ich mich darauf freue! Dann gibt es auch wieder regelmäßig Gemüse- und Tomatensortenportraits und Einblicke in unseren Garten.

Allen BlogfreundInnen, MitbloggerInnen & LeserInnen wünsche ich ein besinnliches Weihnachtsfest, entspannende Feiertage und einen gute Rutsch ins neue Jahr!

Ganz lieben Dank für eure Kommentare und E-Mails, dieser Austausch ist es, der das Bloggen zu etwas wirklich Bereicherndem macht!

20 Kommentare zu “Dankeschön!

  1. Margit Post author

    Liebe Sigrun,
    ja, deine Mail ist angekommen, dankeschön! Ich hatte nur über die Feiertage Auszeit vom Computer, Antwort folgt!
    Liebe Grüße, Margit

  2. silli

    Hi Margit,
    2014 war mein erstes Tomatenjahr auf der Dachterrasse. Meine Sortenwahl traf ich aufgrund Deiner Beschreibungen und Empfehlungen. Als Neuling wußte ich gar nichts und jetzt hast Du mich schlau und glücklich gemacht mit einer supertollen Ernte. Mich interessiert natürlich brennend, welche Sorten Du dir für 2015 ausspähst. Ich hatte Dich schon vermisst und bin jetzt sehr froh über Deine Rückkehr.
    Liebe Grüße
    Silli

    1. Margit Post author

      Hallo Silli,
      danke für deine liebe Rückmeldung, das macht mir große Freude, wenn ich dich anstecken konnte mit meiner Tomatenliebe! Die Sortenauswahl für dieses Jahr treffe ich demnächst, hab heute schon mal die Kisten mit den Samen hervorgekramt.
      Ein gutes Tomatenjahr auf deiner Terrasse wünsche ich dir schon mal,
      liebe Grüße, Margit

    1. Margit Post author

      Liebe Brigitte, ja, so ein süßer Knirps war ich mal;-)
      Das Zeitloch blieb zu Silvester ungenutzt, wir haben eine Feier mit lieben Freunden im Ort organisiert. Wir brauchen, um es mit mehreren Leuten nutzen zu können, neue Sitzgelegenheiten im Zeitloch. Der Zahn der Zeit hat schon sehr an den Naturhockern genagt…
      Liebe Grüße, Margit

  3. Kathrin

    Liebe Margit, ich wünsche Dir ebenfalls ein Frohes Weihnachtsfest! Nach den Weihnachten werde ich mich wohl auch um die Sämereien kümmern. Ich glaube, nächstes Jahr ist es mal wieder Zeit für ein paar neue Tomatensorten 🙂

    lg kathrin

  4. Sara

    Liebe Margit,
    da kann ich Dir sehr gut nachfühlen, mir ging es 2009 ähnlich.
    Ein schönes Kinderbild von Dir. 🙂 Ja, das waren noch Zeiten …
    Ähnliche habe auch ich noch.
    Schöne Festtage wünsche ich Dir nun im Kreise Deiner Lieben und – sollten wir uns bis dahin nicht mehr lesen, auch einen guten und vor allem gesunden Rutsch in das Neue Jahr!

    Alles Liebe
    Sara

  5. Teresa

    Liebe Margit,
    vielen Dank fü Deine lieben Worte auf meinem Blog. Leider gibt es Dinge im Leben über die ich keinesfalls auf meinem Blog schreiben darf, daher auch der etwas kryptische Abschied. Ich werde aber auf jeden Fall Leserin bleiben …
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    Teresa

  6. Kathinka

    Liebe Margit,
    eine schöne und lustige Idee, Dein altes Kinderfoto einzustellen! Da wurdest du ja wirklich reich beschenkt. Über das Akkordeon hätte ich mich riesig gefreut, das hat doch bestimmt richtig funktioniert?
    Ich wünsche Dir und deinem Schatz fröhliche Weihnachten und alles erdenklich Gute für’s Neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Kathinka

    1. Margit Post author

      Liebe Kathinka, ja, das Akkordeon hat bestens funktioniert und ich bin mir gleich wie eine richtige Musikerin vorgekommen, kann mich noch genau erinnern!
      Liebe Grüße, Margit

  7. Ute

    Liebe Margit,
    ich wünsche dir ganz viel Freude beim Feiern mit deiner Familie. Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.
    Viele liebe Grüße,
    Ute

  8. Margrit

    Liebe Margit,
    dann arbeiten wir mal beide auf ein besseres und gesünderes neues Jahr hin.
    Ich habe auch solche Fotos, aber noch in schwarz-weiß mit Zackenrand. Bin aber ja auch älter. 😉

    Schöne Weihnachten, lass es gemütlich angehen.
    Und ein ganz besonders schönes Neues Jahr wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Margrit

  9. Brigitte

    Mei Margit,
    warst du ein liebes Mädle! Von mir gibt es auch so Bilder, da liegen meine Kinder immer auf dem Boden vor Lachen, aber vielleicht war ich ja nicht so süss.
    Jetzt im Ernst, ich bin ehrlich froh, dass ich dich wieder so “gut” vorfinden kann, ich habe mir ernsthafte Sorgen gemacht. Doch jetzt feiere erst mal mit der Familie, vor allem mit dem Schatz, was bei mir ja immer ein Schmunzeln auslöst und dann – auf in das neue Jahr, welches für dich ein ganz schönes sein soll. Das wünsche ich dir/euch!

    Ein frohes Fest mit lieben Grüßen, Brigitte

    1. Margit Post author

      Liebe Brigitte,
      danke für’s Kompliment, ja, damals war ich noch richtig süß;-)
      Ganz bestimmt warst du das auch, das weiß ich einfach!
      Herzliche Grüße, Margit

  10. Margit

    Boah… Du hattest die gleiche Puppenküche, wie ich!!!!!!!! Das war ein tolles Ding!!!!!
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    1. Margit Post author

      Liebe Margit, echt wahr?? Du hattest dieselbe Puppenküche? Kaum zu glauben! Aber vielleicht hatte die ja in den Geschäften ein Schildchen um: “Besonders geeignet für Mädchen namens Margit”? Wer weiß das schon! Jedenfalls ein unglaublicher Zufall, wo wir doch schon Namenskolleginnen sind!
      Liebe Grüße, Margit

  11. Elke

    Liebe Margit,
    ich wünsche dir ebenfalls ganz tolle, gemütliche Weihnachtstage mit deiner Familie – du hast es dir verdient.
    Das alte Foto ist toll – ich kann dir sagen, ich wäre damals rasend neidisch gewesen auf die Puppenküche. Ich hatte nur ein Badezimmer, das nicht ins Puppenhaus passte…
    Viele Grüße
    Elke

  12. Sigrun

    Wie süß! Solche Bilder haben wir doch alle. Ich wünsche dir ein frohes Fest und nochmals viel Gesundheit.
    Hast du meine Mail bekommen? Nach so langer Zeit weiß ich nicht, ob die Adresse noch stimme.

    Sigrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.