Blütenschnee

Ein wunderbarer, sonniger Tag mit blitzblauem Himmel – und trotzdem schneit es. Wie das geht?

Am Ende unseres Grundstücks stehen drei alte Blutpflaumen, die voll erblüht sind und deren “Blütenschneeflocken” den Boden darunter langsam mit einem zartrosa, fast weißen Schnee überziehen. Es summt in den Baumkronen, ganz unglaublich. Sogar einige Meter entfernt kann man die aufgeregten, emsigen Insekten noch hören, die nach dem ersten Nektar gieren.Blutpflaumen2wzBlutpflaumen1wzSchade, dass diese Pracht so vergänglich ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.