Erste Chili- und Tomatenfrüchte

Kukljica_2007-05-28wzJedes Jahr warte ich sehnsüchtig auf die ersten angesetzten Früchte der Chilis und Tomaten. Heuer habe ich erstmals auch russische Chilisorten angebaut. Zu meinem Erstaunen haben aber nicht die kältetoleranteren Sorten aus Russland zuerst Früchte angesetzt, sondern der “Scharfe Pfeffer von Kukljica“, eine Chilisorte aus Kroatien.

Bei den Tomaten ist die allerfrüheste, wie schon im letzten Jahr, die Sorte “Pendulina“,, die vor ca. eineinhalb Wochen die ersten winzigen Tomatenkugerln angesetzt hat, dicht gefolgt von “Tumbling Tom“. Beide wachsen in den Kisterln auf der Terrasse und werden als Hängetomaten gezogen.

Jetzt haben wir nach einer sehr langen, sehr heißen Periode (mit über 30 Grad tagsüber und Nachttemperaturen von 20 Grad war es richtig tropisch-hochsommerlich) wieder kühleres Wetter mit 15 – 18 Grad tagsüber, wesentlich kälteren Nächten und immer wieder Regen.

Pendulina_2007-05-28wzIch hoffe, meine Tomatenlieblinge wachsen und gedeihen trotzdem weiter, denn mein Gaumen kann es kaum mehr erwarten…

TumblingTom_2007-05-28wz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.