Friedvolle Weihnachten & ein Dankeschön

All euch Lieben, die ihr schon längere Zeit immer wieder meinen Blog besucht,
euch möchte ich heute sagen:

Danke!

2007-12-18_EfeuwzWer hätte das gedacht: Was anfangs nur als Erinnerungshilfe für mich gedacht war und als kleine Dokumentation für Freunde und Familie, ist zu einem heiß geliebten Hobby geworden!

Und viel mehr als das: Viele liebe Menschen hinterlassen regelmäßig nette, informative Kommentare in meinem Blog und erlauben selber in ihren Blogs Einblicke, die manchmal und mit der Zeit weit tiefer gehen als nur in den Garten.
“Hört” man von jemandem einige Tage lang nichts, fragt man sich, ob etwas passiert ist.
Man weiß, wer gerade wo urlaubt oder krank ist, schickt sich Abschieds- und Willkommensgrüße und gute Wünsche. Ich hätte nie gedacht, dass ein Gartenblog dazu führt, dass ich auf diese spezielle Weise am Leben von euch teilhaben würde. Aber es ist so.
Und es ist gut so und schön und würde mir unglaublich fehlen.

2007-12-18_KerzenengelwzEs würde mir fehlen, durch eure Blogs auf Ideen zu kommen, die mir selber nie in den Sinn kämen.
Mir würden die Einblicke in eure Gärten fehlen, die so anregend wie verschiedenartig sind.
Ich käme kaum in der Weltgeschichte herum, wenn ihr mich nicht so oft mit auf Reisen nehmen würdet – in andere Gärten, andere Städte, andere Länder.
Wie viele Pflanzen würde ich nicht kennen, wenn ihr sie nicht so lebendig beschrieben hättet.
Und wieviele Male hätte ich in der Früh meinen Computer eingeschaltet und nicht lächeln können, wenn ihr mir nicht so nette, interessante und auch liebevolle und witzige Kommentare hinterlassen hättet.
Und manchmal konnte ich auch Tiefe erfahren durch eure Beiträge: Traurige, nachdenklich machende, nach innen gerichtete Gedanken. Auch das würde mir fehlen.

2007-12-18_Engel1wzEuch allen wünsche ich ein friedvolles, entspanntes Weihnachtsfest!

Für manche, die in diesem Jahr mit Krankheit oder Verlust fertig werden mussten, wird es wahrscheinlich auch ein sehr besinnliches und ruhiges Fest.
Euch werde ich einen besonderen Gedanken schicken,

wenn ich an Heilig Abend am Christbaum die Kerzen anzünde.

207-12-18_SternwzUrsprünglich wollte ich in diesem Post erzählen, wie wir die Tage rund um Heilig Abend verbringen. Aber aufgrund des von Bek zugeworfenen Stöckchens, habe ich das vor einigen Tagen beschrieben.

Jetzt werde ich mich zur “Weihnachtsruhe” begeben und erst wieder im neuen Jahr Beiträge schreiben.
In den nächsten Tagen werde ich noch ein wenig durch die Blogs streifen, die letzten Geschenke verpacken, unser Haus ausräuchern und ruhige Abende mit Buch und Punsch am Kamin verbringen.
Die Tage nach Weihnachten gehören unseren Familien in Oberösterreich und zu Silvester wird bei uns in Haus und Garten mit Freunden gefeiert.

Schnee-Engelwz

Schnee-Engel zu Silvester

Für heuer verabschiede ich mich mit den allerbesten Wünschen:

Habt ein wunderbares Weihnachten &
ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Alles Liebe
Margit

28 Kommentare zu “Friedvolle Weihnachten & ein Dankeschön

  1. Bella

    Auch ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Du hast sehr schön ausgedrückt, was das Bloggen auch für mich bedeutet, deshalb: Auf in ein neues Bloggerjahr.
    LG Bella

  2. Gabriele

    Liebe Margit,
    mit deinen treffenden Worten hast du nicht nur mir, sondern vielen anderen auch aus der Seele gesprochen.
    Auch mir würde etwas fehlen, wenn auch nicht alle Erfahrung während der vergangenen Zeit positiv waren.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen frohen Jahresausklang und für 2008 nur das Allerbeste!
    Lieben Gruß Gabriele

  3. stadtgarten

    Liebe Margit, Du hast genau das ausgedrückt, was ich in dem Jahr, seitdem ich nun blogge, auch erfahren und erleben durfte. Ich hätte Anfangs nicht gedacht, dass ich hier so viele nette und interessante Leute kennen lernen würde, die nun auch irgendwie zu meinem Leben gehören, wenn ich nicht online bin.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit “zwischen den Jahren” und einen guten Start in ein glückliches, gesundes Jahr 2008!
    Liebe Grüße, Monika

  4. Jutta

    Liebe Margit
    Wunderschön hast du deine Gefühle für uns Blogfreundinnen rüber gebracht, dafür danke ich dir herzlich.
    Ein glückliches , gutes, gesundes neues Jahr “2008” wünscht dir Jutta

  5. Annie Rose

    Liebe Margit,
    Deine Weihnachtsansprache macht viel Freude beim Lesen. Bleib uns mit Deinen schönen Ideen erhalten, damit wir auch im neuen Jahr fröhlich in der Erde herumwühlen und uns inspirieren lassen können.
    Frohe Weihnachten wünscht Annie Rose

  6. SchneiderHein

    Liebe Margit,
    Deinen Post-Text möchte ich am liebsten klauen und bei uns fast ganz genauso veröffentlichen. Es ist faszinierend, wie in doch recht kurzer Zeit das Bloggen das Leben und die Sichtweise auf viele Dinge verändern kann. Den Horizont durch Reisen erweitern, fremde Gärten und Pflanzen kennenlernen, Umwelthemen und Dinge, die man für sich schon als längst erledigt abgelegt hat, werden plötzlich durch einen fremden Post neu belebt. Mitlachen, mitfühlen und durch so manchen Post zum Nachdenken angeregt zu werden, das sind alles Erscheinungen, die hätte ich vor einem Jahr, als wir so langsam mit unserem ersten Blog begannen, nie erwartet.

    Wir wünschen Dir wunderschöne Feiertage und für Silvester das beste Haus & Garten-Wetter für Eure Feier!
    Liebe Grüße
    Silke & Wolfgang

  7. Daniela

    Liebe Margit!
    Du sprichst mir mit deinen Worten aus dem Herzen. Auch ich freue mich sehr, dieses Jahr so viele neue Blogbekanntschaften gemacht zu haben und möchte dir ganz herzlich für die Besuche und netten Kommentare auf meinem Blog danken.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Viele liebe Grüße
    Daniela

  8. Monika

    Liebe Margit,
    auch für mich ist diese Bloggemeinschaft eine Bereicherung und ich auch freue mich, dadurch
    viele neue Denkanstösse bekommen zu haben.
    Dir und deiner Familie ein schönes Fest und ein gutes Neues Jahr

  9. HaBseligkeiten

    …liebe Margit, vielen Dank für den schönen Blog- Jahres- Rückblick, du hast mir aus dem Herzen gesprochen.Ich freue mich wieder auf neue Jahr und wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, schöne Raunächte und alles Liebe für 2008,
    Heidi

  10. Barbara

    Liebe Margit, es ist eigentlich schon alles gesagt worden von dir und den verschiedenen Kommentatorinnen. Du hast wirklich das ausgedrückt, was wohl die meisten von uns punkto bloggen empfinden und wofür wir auch dankbar sind. Auch ich freue mich immer sehr wenn ich wiederum etwas Neues von dir lesen darf…und bald werden ja auch Pflänzchen von dir in meinem Garten (hoffentlich!) wachsen!! Dir und deinen Lieben wünsche ich von Herzen gesegnete und frohe Festtage und für das kommende Jahr nur das Allerbeste!
    Liebe Weihnachtsgrüsse,
    Barbara

  11. Margrit

    Liebe Margit,
    das hast Du richtig schön geschrieben.
    Ich bin ja noch kein Jahr dabei, empfinde Euch aber alle als meine Bloggerfamilie. Schön ist das. Wir erzählen so viel aus unserem Leben und alle nehmen durch ihre Kommentare daran teil. Und ich finde es wahnsinnig interessant, Einblicke in andere Lebensweisen zu bekommen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
    Viele Grüße
    Margrit

  12. Wurzerl

    Liebe Margit, ich war sehr berührt, Deine Zeilen zu lesen. Alles was es dazu zu schreiben gibt, haben schon viele vor mir getan. Du hast alles so schön in Worte gefaßt, was uns Blogger-Gemeinde aneinanderschweißt!!
    Deshalb kurz und bündig.
    Schöne Weihnachten und viele so wunderbare Glücksengel im Schnee zum Jahreswechsel, die Dir die Erfüllung aller Deiner Wünsche für Dich und Deine Familie vorbeibringen sollen.
    Ganz herzliche Grüße vom Wurzerl

  13. Susanna

    Du hast mit deinen Worten das ausgesprochen was die meisten von uns denken.
    Auch mir würde es sehr fehlen nicht gelegentlich in anderen Blogs vorbeizuschauen und ja ich mach mir tatsächlich so meine Gedanken wen ich länger nichts von einem Bloger höre.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche zeit und freue mich schon jetzt auf deine neuen Beiträge im Januar.

  14. Ulinne

    Moin, liebe Margit,
    alles, was du über die Bloggerei schreibst, trifft auch mein Gefühl damit. Ich habe zwar schon seit vielen Jahren ein “handgestricktes” Online-Diary geführt (www.tage-wie-diese.de), doch nun hat auch mich das Blog-Fieber gepackt, und ich finde, es geht bedeutend angenehmer, im Blog mal schnell einen neuen Beitrag zu schreiben, als erst lange in meinem Dreamweaver herum zu fummeln und die entsprechenden HTML-Seiten zu aktualisieren und auf den Server zu laden. Deshalb auch gleich das neue Garten-Blog. 😉
    Nee, das Bloggen ist schon eine feine Sache, und ich denke, dass auch die Kontakte vielseitiger werden, als wenn man quasi im eigenen Diary-Zimmerchen hockt und wartet, dass man dort mal “Besuch” bekommt.
    Ich wünsch dir auch eine schöne Weihnachtszeit. 😉
    LG – Ulrike

  15. Romy

    Liebe Margit,
    Gedankenübertragung 🙂
    Während du bei mir warst und geschrieben hast, bin ich bei dir am Lesen. Ist schon irgendwie lustig, findest du nicht auch?

    Auch ich möchte dir ein Dänkeschön sagen und ein genussvolles, ergiebiges Weihnachtsfest wünschen.
    Schlittere lustig in das Neue Jahr
    und bleib gesund und munter.

    Liebe Grüße aus Schweden
    *Romy*

  16. Doro

    Danke für die liebe Weihnachtspost an uns alle ,Margit!
    Dir und Deinen Lieben ein friedliches und gemütliches Weihnachten und “auf Wiedersehn” im neuen Jahr,wünscht Doro

  17. NaturEllas Schatzkiste

    Liebe Margit,
    ich freue mich über so liebe Dankesworte.

    Es ist mir eine große Freude, dass du den Weg zu meinem Blog gefunden hast und ich dich mit zu meinen Favoriten zählen darf.

    Ich möchte mich ebenfalls ganz herzlich bei Dir bedanken.

    Wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest bei bester Gesundheit. Bis bald!

    Diese Wünsche schickt Dir
    NaturElla von der Ostsseküste

  18. Bek

    Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Ich finde du hast sehr gut ausgedrueckt, wie viel Positives man durchs Bloggen erleben kann. Ich haette mir auch nicht vorher gedacht, Freundschaften dadurch schliessen zu koennen und andauernd dazuzulernen.
    Ich freu mich schon wieder von dir im neuen Jahr zu hoeren. LG, Bek

  19. Brigitte

    Liebe Margit,
    ich kann mich den Worten meiner Vorschreiberinnen nur anschließen. Bedanke mich für diese schönen Worte von dir, die mich auch wissen lassen, dass bloggen und Internet nicht immer blos oberflächlich ist und wünsche dir hiermit auch ein gesegnetes Weihnachtsfest, ein gutes neues Jahr. Und finde die Idee einer blogpause bis zum neuen Jahr sehr gut. Liebe Grüße, Brigitte

  20. Britta

    Liebe Margit,schöner hätte ich das nicht sagen können. Ich hätte nie gedacht, dass ich durch meinen Blog so viele nette Menschen kennen und schätzen lernen würde. Wirklich eine Bereicherung! Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest mit Deinen Lieben und ein glückliches neues Jahr. Auch bei mir wird es eine kleine Blogpause geben. Ich werde die freie Zeit nutzen, um viel mit der Familie zu unternehmen und mich ein wenig vom Alltagsstress zu erholen und natürlich die eine oder andere Idee für neue Blogs zu sammeln.

    Geniesse diese besondere Zeit des Jahres, ganz liebe Grüsse Britta

  21. Helens Blog

    Hallo Margit,
    sehr schön und ich kann nur alles
    bestätigen und mich auch ganz
    herzlichst für deine netten Kommentare bedanken.
    Auch ich wünsche dir ein schönes besinnliches
    Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2008
    Liebe Grüße Helen

  22. Saba

    liebe Margit, sehr schön hast du deine Worte hier für uns, für das auslaufende Jahr formuliert und man kann dem nichts mehr hinzufügen, alles und alle hast du eingeschlossen und so verbleibt mir auch nur noch erst einmal danke zu sagen und der Wunsch für dich, für deine Familie und Freunde die Weihnachtstage in Frieden und Ruhe zu verbringen und zum Jahreswechsel mit viel Spaß und Freude und Freunden das Neue Jahr zu begrüßen…das alles und vielleicht noch ein paar Dinge, die du dir persönlich wünschst sendet dir

    Saba

  23. guild-rez

    Das wünsche ich Dir auch..
    Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.
    Gisela
    Wenn´s draußen stürmt und trübe ist,
    zieht drinnen ein, ein kleines Licht.
    Es leuchtet bis ins Herz hinein,
    bringt Wärme uns mit seinem Schein.

  24. Miyelo

    Liebe Margit,
    deine Blogansprache in diesem nun fast vergangenen Jahr und deine lieben Wünsche an uns Alle berühren mich tief. Ich kann dabei auch fast alles, was du an Gefühlen beschreibst, voll und ganz bestätigen. Ich blogge ja schon länger und die Jahre vor den Blogs durfte ich schon wunderbare Freundschaften über meine Homepage erfahren. Was immer das Internet sicher auch Gefährliches bereithält, in erster Linie ist es eine Bereicherung, wenn man es vernünftig einsetzt. In diesem Jahr habe ich wieder neue Freunde dazu gewonnen, diesmal besonders über meinen Gartenblog. Du gehörst dazu.
    Ich bedanke mich für deine Wünsche zum Weihnachtsfest und wünsche dir ebenfalls wunderschöne und geruhsame Tage. Ich werde sicher auch über Weihnachten und Silvester weiterbloggen 😉
    Ganz liebe Grüße und lass es dir gutgehn –
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.